Mathe Nachhilfe - bequem bei dir zuhause!

 

Die letzen Jahre mit Corona waren nicht einfach. Da konnte in der Schule leider das ein oder andere Thema nicht ausführlich genug besprochen oder geübt werden.

Das zeigt sich meist erst mit Verzögerung in den Mathenoten - meist sogar erst beim Eintritt in eine höhere/weiterführende Schule. Vielleicht ist Mathe aber ganz generell nicht so dein Ding. Kopf hoch - dafür kannst du bestimmt andere Sachen viel viel besser!

Das kann gute Nachhilfe bewirken

Gute Nachhilfe kann dir dabei helfen, den Anschluss an den aktuellen Mathestoff wieder zu schaffen. Um das hinzukriegen müssen wir gemeinsam daran arbeiten. Ich unterstütze dich dabei, die Wissenslücken, die sich in der Vergangenheit aufgetan haben, zu schließen.

Die Wissenslücken sind es aber nicht nur alleine. Es fehlt das Üben und Anwenden des erlernten Wissens. Es gibt immer wiederkehrende Aufgabentypen, die man oft nach gleichem Schema stur "Durchrechnen" kann. Bald wirst du merken, ah, das ist dieser Aufgabentyp und das kann ich so und so lösen. Es stellen sich erste Erfolgserlebnisse ein und langsam merkst du, dass es dir einfacher von der Hand geht.

Ein dritter Punkt ist wichtig: Schnelligkeit! Kennst du das Problem, dass du es bei Schulaufgaben meist nie schaffst, alle gestellten Aufgaben bis zum Ende durchzurechnen? Es fehlt einfach an Zeit? Keine Angst, so geht es vielen. Was dir da noch fehlt ist Schnelligkeit.

Hierzu ein Beispiel: Wenn du bei einer Zahl (zum Beispiel 76) erst länger (sagen wir eine halbe Minute) überlegen musst, in welche Teiler man diese Zahl zerlegen kann, dann rast dir die Zeit in der Schulaufgabe davon. Wundere dich also nicht, wenn wir ganz ungewöhnliche Dinge während einer Nachhilfestunde machen werden, z.B. auch das kleine Einmaleins üben! Und das unabhängig davon in welcher Klassestufe du gerade bist.

 

Das sind also wichtige Inhalte für eine Nachhilfestunde:

  • Wissenslücken schließen - und das in einer lockeren und verständlichen Art
  • Aufgabentypen erkennen und Strategien anwenden, diese schnell und richtig zu lösen
  • Schnelligkeit trainieren

 

 

Hausaufgaben bereits vor der Nachhilfestunde machen

Deine Mathe-Hausaufgaben machst du bitte bereits vor der Nachhilfestunde. Wir besprechen dann nur die Aufgaben, die du nicht eigenständig lösen konntest. Die Nachhilfestunde als reine Hausaufgabenstunde zu verwenden ist viel zu wertvoll und für deine Eltern zu teuer!

 

Wer kommt da zur Nachhilfe?

Schon vor recht langer Zeit habe ich mein Abi gemacht mit Leistungskursen Mathe und Physik. Leistungskurse waren früher intensivere Fächer, die fürs Abi gezählt haben. Da hatte ich zum Beispiel jeweils in Mathe und Physik 5 Schulstunden pro Woche. Darauf aufbauend habe ich Elektrotechik an der Uni mit Schwerpunkt Technische Informatik studiert. Da war sehr, sehr, sehr sehr viel Mathe dabei. Dort konnte ich Mathe für mein ganzes Leben üben! Mein Abschluss an der Uni nannte sich damals Diplom-Ingenieur - das ist so was ähnliches wie heute ein Master-Abschluss. Du siehst, Mathe sollte ich eigentlich können!

 

Wo findet die Nachhilfe statt?

Vorzugsweise bei dir zuhause. Wenn du möchtest, kannst du aber auch zu mir ins Büro in Abenberg kommen. So wie es dir angenehmer ist.

 

Was kostet die Nachhilfe?

Ich kann dir entweder eine oder aber auch zwei Stunden in der Woche anbieten. Die Stunde kann entweder eine Schulstunde also 45 Minuten dauern, oder 60 Minuten.

Je nach Dauer und Anzahl ergeben sich folgende Preise:

  • 45 Min pro Woche: 20 €
  • 60 Min pro Woche: 25 €
  • 90 Min pro Woche: 38 €
  • 120 Min pro Woche: 48 €

Das ist viel Geld, also lass uns die Zeit gut und gewinnbringend nutzen!

 

Klassenstufen

Ich biete ohne Einschränkung die Klassenstufen 3-10 in allen Schultypen an, also Grundschule, Mittelschule, Realschule, Wirtschaftsschule und Gymnasium.

(Höhere Klassenstufen nach Rücksprache)

 

Kontaktaufnahme

Bei Interesse, schreibe mir doch eine kurze Email, teile mir deinen Schultyp, Klassenstufe und deine schon bekannten "Baustellen" mit. Vergiss nicht, eine Telefonnummer anzugeben. Ich rufe dich, oder deine Eltern zurück und wir schauen, was wir für dich machen können.

Ich freue mich auf dich!

106